Schlagwort-Archive: Reisen

Die Leichtigkeit des (Allein-)Seins & fränkischer Feminismus: Recap Woche 2

Nach Bogotá, der Metropole, kommt Villa de Leyva, ein altes Kolonialstädtchen mit einem der größten Plätze Südamerikas (120 x 120 Meter). Hier will ich mich drei Tage auszuruhen, um dann über San Gil und Bucaramanga gen Norden zu ziehen. Doch kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte, Texte auf Deutsch | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fragmente Uruguays: Montevideo – Wunderliches in der Wintersonne

Inspiriert von „Cómo viajar sin ver“ erzähle ich meine Reise durch Uruguay und Argentinien so, wie sie war: Ein wenig hastig, in wenigen Tagen von Stadt zu Stadt, und dennoch intensiv in der Schärfe der kurzen Eindrücke. Der Anfang war Montevideo, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte, Texte auf Deutsch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Fragmente Argentiniens: Buenos Aires

„Como viajar sin ver“ – Reisen, ohne zu sehen – heisst das Buch, das ich gestern in einer Bibliothek in Buenos Aires gefunden habe. Der Argentinier Andrés Neuman eilt auf einer durchgetakteten Reise durch Lateinamerika und schreibt im Vorwort: „Zunaechst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte, Texte auf Deutsch, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mexikanisches Reisetagebuch, Teil 2: Magie oder Moloch?

„Sieht man da überhaupt die Sonne?“ – Nicht alle sind begeistert von meinem neuen Reiseziel, als ich im März 2013 Richtung Mexiko-Stadt aufbreche. Man wähnt mich entweder im Smog röchelnd oder mehrteilig in den Händen von blutrünstigen Drogenbanden. Einen Spanischkurs will ich machen? Warum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexico | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mexikanisches Reisetagebuch, Teil 1: Ostern in Guanajato

März 2013, ich und mein Rucksack sind auf dem Weg durch Mexiko. Am Osterwochenende komme ich nach Guanajuato, eine kleine Stadt voller  verwinkelter Gassen und Legenden… Der Busbahnhof ist klein und der richtige Kombibus ins Stadtzentrum schnell ausfindig gemacht. Zwischen Großfamilien und Blumensträußen quetsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexico, Reiseberichte, Texte auf Deutsch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Mosaik meiner Momente (2)

2013 war ein großes Jahr für mich. Ich war in insgesamt sechs Ländern, habe in dreien davon gewohnt, vier davon betrat ich zum ersten Mal. Jetzt im fotografischen Rückblick: August bis Dezember. Die Links im Text führen zu Artikeln und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivia & Ecuador, Peru, Texte auf Deutsch | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Peruanisch-Bolivianisches Reisetagebuch Tag 7 & 8: Am Titicacasee

Dreieinhalb Stunden nach La Paz sind wir in Copacabana. Dazu brauchten wir allerdings kein Flugzeug nach Brasilien, sondern einen Bus zum Titicacasee. Dort liegt ein Dorf, das genau so heißt wie der berühmteste Stadtstrand der Welt. Die letzen beiden Reisetage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivia & Ecuador, Photography, Reiseberichte, Texte auf Deutsch | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Peruanisch-Bolivianisches Reisetagebuch – Tag 6: Mondtal und Edelsteine

Wir befinden uns in La Paz, der schwindelerregenden Metropole Boliviens. Der zweite und zugleich schon letzte Tag bricht an. Wir machen uns auf die Suche nach dem Mondtal, der Kokapflanze und einzigartigen Edelsteinen. Nach einem Tag im urbanen Chaos sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivia & Ecuador, Photography, Reiseberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Peruanisch-Bolivianisches Reisetagebuch – Tag 5: La Paz = der Friede?

Der Bus rattert die letzten Hügel hinunter, und vor uns liegt La Paz, Regierungssitz Boliviens. Auf bis zu 4100 Meter über dem Meeresspiegel erstreckt sich die Stadt, die – inklusive Großraum – zwei Millionen Einwohner und zwei Supermärkte zählt. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivia & Ecuador, Reiseberichte, Texte auf Deutsch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bolivianisch-Peruanisches Reisetagebuch – Tag 4: You, drugs?

Was kann auf unserer Reise noch Spannendes kommen, nachdem wir bereits am dritten Tag ein Weltwunder besichtigt haben? Womöglich eine neue Hauptstadt (nun ja, eigentlich Regierungssitz). So sitzen wir einen Abend nach Machu Picchu im Bus Richtung La Paz. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivia & Ecuador, Peru, Reiseberichte, Texte auf Deutsch | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare